Leistungsspektrum der internistischen Praxis.
Univ. Doz. Dr. Maximilian Ledochowski




Abklärung und Behandlung von:
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Fructoseunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, Sorbitintoleranz, Xylitintoleranz, Histaminintoleranz, und viele andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • Verdauungsbeschwerden (Reizdarmsyndrom, Blähungen, Durchfall, Verstopfung etc.)
  • Hormonstörungen inklusive Schilddrüsenerkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Leistungsabfall (chronisches Müdigkeitssyndrom, Depressionen etc.)
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Herz-Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, Schwindel etc.)
  • psychosomatischen Erkrankungen, Befindlichkeitsstörungen
  • seltenen oder ungewöhnlichen Erkrankungen
  • internist. Ursachen für Fertilitätsstörungen

Weitere Leistungen:
  • Keine Diätberatungen (Es werden nur Abklärungen durchgeführt und entsprechende Therapievorschläge erstellt. Für das bessere Verstädnis von einzelnen Krankheiten oder Unverträglichkeiten werden Vorträge in Form von Intensivkursen abgehalten. Persönliche Diätberatungen oder Diätpläne werden nicht erstellt - bitte dazu eine Diätologin aufsuchen).
  • Nur ausführliche Gesundenuntersuchungen (die "kleinen" - kostenlosen - Vorsorgeuntersuchungen gem. dem österr. Sozialversicherungsprogramm werden nicht durchgeführt.  Es besteht kein  Vorsorgeuntersuchungsvertrag!)
  • Strahlenschutzuntersuchungen (nach Rücksprache)
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen (schwerer Atemschutz, chemisch-toxische Untersuchung - nur nach Rücksprache)
Apparative Ausstattung
Untersuchungsmöglichkeiten:
  • EKG, Langzeit-EKG
  • Eventrecording (Ultra-Langzeit-EKG)
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Spirometrie
  • Ergometrie
  • Ultraschall (Bauchorgane, Schilddrüse, Herz, Gefäße etc.)
  • H2-Atemteste (Fructose, Lactose, Sorbit etc.)
  • 13C-Atemteste mittels Massenspektrometrie zur Diagnose seltnern Stoffwechselerkrankungen (z. Bsp. Phenylalaninstoffwechselkrankheiten, Homozysteinstoffwechselerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen u.a. im Prinzip ist die Diagnose fast jeder Stoffwechselerkrankung möglich, sofern das entsprechende Isotop erhältlich ist, Durchführung jeweils nach Anfrage)
  • Molekulargenetische Untersuchungen (Lactoseintoleranz-Gen, Fructoseintoleranz-Gen u.a.)
  • Funktionsdiagnostik der Bauchspeicheldrüse
  • Helicobacter Pylori-Atemtest
  • Allergieaustestung (Prick-Test, RAST-Test etc.)
  • Laboruntersuchungen: Blut-, Harn-, Stuhl-, Speicheluntersuchungen, Vitaminstatus, Spurenelementstatus etc. Da mit vielen in- und ausländischen Labors zusammengearbeitet wird, können fast alle verfügbaren Laboruntersuchungen durchgeführt werden.